ZIM-Projekte

An die Oberflächentechnik werden von den Verbrauchern immer höhere Anforderungen gestellt und umweltfreundliche Alternativen gefordert. Deshalb nehmen wir am Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie teil.

Unter dem Kennzeichen 150257 wird das Projekt „Entwicklung eines Fluorierungs-Reaktors unter dem Gesichtspunkt einer umweltgerechten, optimierten und sicherheitgerichteten Prozessführung (FLUOROX) gefördert.

Die „Kunststoff-Sulfonierung für galvanische Prozesse (KUSO3) als Eratz für Chrom-VI-Anwendungen“ (Förderkennzeichen 170757) ist ein weiteres ZIM-Projekt an dem wir arbeiten.

Mehr zum Thema